Zum Inhalt wechseln

Unsere Gutachtenwerkstatt: Immobiliengutachten, Marktpreisermittlung & mehr

Immer dann, wenn es um den exakten Wert einer Immobilie geht, sind Sie in der Gutachtenwerkstatt von Lauterberg Immobilien genau richtig. Welche Leistungen Sie bei uns ganz konkret in Anspruch nehmen können, erfahren Sie hier.

Logo Gesicherter ImmoWert

Unsere Gutachtenwerkstatt: kompetent & professionell

Daniela Lauterberg legte im Jahr 2002 ihre IHK-Prüfung als Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ab und verfügt somit über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Darüber hinaus ist sie “Geprüfte Immobilienbewerterin” (SPRENGNETTER Akademie), ”Geprüfte ImmoModernisierungs-Expertin” (SPRENGNETTER Akademie) und hat sich erfolgreich als Wirtschaftsmediatorin (ILS) und im Bereich Psychologie weitergebildet, um Ihnen auch im Konfliktfall kompetent und professionell in unserer Gutachtenwerkstatt zur Seite stehen zu können.

Hier sind unsere Service-Pakete für Sie übersichtlich zusammengestellt:

Leistungen Gutachtenwerkstatt
Werkbank mit Werkzeug

Was ist ein(e)…

WertExpertise?

Bei der WertExpertise handelt es sich um eine softwaregestützte Ermittlung des überschlägigen Immobilienwertes in Form einer Kompaktanalyse. Hierfür wird Ihre Immobilie besichtigt und der Zustand erfasst. In der Kompaktanalyse werden relevante Daten aus einer bundesweit flächendeckenden Marktdatenbank abgerufen und berücksichtigt. Der Umfang unserer WertExpertise beträgt in etwa 2-3 Seiten.

Die Expertise wird Ihnen als PDF-Datei per E-Mail zugesandt.

Die WertExpertise ist für Eigentumswohnung und Einfamilienhäuser geeignet.

Das Ergebnis ist überschlägig, nicht gerichtsverwertbar und nicht zur Vorlage bei den Finanzbehörden oder Banken geeignet. Behördliche Auskünfte werden nicht eingeholt.

Die WertExpertise erhalten Sie zu einem Pauschalhonorar von 349 € inkl. MwSt.

Marktpreisermittlung?

Bei der Marktpreisermittlung handelt es sich um ein Kurzgutachten in schriftlicher Form. Der Immobilienwert wird mittels eines Wertermittlungsverfahrens ermittelt. Hierfür wird Ihre Immobilie besichtigt und der Zustand erfasst. Der Umfang der Marktpreisermittlung in Form eines Kurzgutachtens beträgt in etwa 15 – 20 Seiten.

Die Marktpreisermittlung in Form eines Kurzgutachtens wird Ihnen als PDF-Datei per E-Mail zugesandt. Sofern Sie eine Ausfertigung in Papierform wünschen, berechnen wir diese mit 35,00 € inkl. MwSt.

Die Marktpreisermittlung ist für Eigentumswohnung und Ein-/Zweifamilienhäuser (Standardimmobilien ohne Rechte und Belastungen) geeignet.

Das Ergebnis ist überschlägig, nicht gerichtsverwertbar und nicht zur Vorlage bei den Finanzbehörden oder Banken geeignet. Behördliche Auskünfte werden nicht eingeholt.

Die Marktpreisermittlung erhalten Sie zu einem Pauschalhonorar von 699 € inkl. MwSt.

Münzstapel mit Modellhaus

Immobiliengutachten (Verkehrswertgutachten)?

Bei dem Verkehrswertgutachten handelt es sich um die ausführlichste Form der Immobilienbewertung. Auf Grundlage von §194 Baugesetzbuch (BauGB) und nach den Vorgaben der Wertermittlungsverordnung (ImmoWertV) erfolgt eine unparteiische Ermittlung des Verkehrswertes Ihrer Immobilie:

Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.

Das Verkehrswertgutachten wird Ihnen als Druckausfertigung in Papierform zur Verfügung gestellt. Sofern Sie auch eine Ausfertigung als PDF-Datei wünschen, berechnen wir dieses mit 59,00 € inkl. MwSt.

Das Verkehrswertgutachten ist für alle Immobilien geeignet.

Honorar für die Marktwertermittlung nach § 194 Baugesetzbuch (BauGB):

Wir bieten Ihnen die Erstellung eines Verkehrswertgutachten bevorzugt zum Festpreis an:

Eigentumswohnungen / Ein- und Zweifamilienhäuser

= 2.750,00 € (Normalstufe) inkl. MwSt.

= 3.250,00 € (Schwierigkeitsstufe*) inkl. MwSt.

bei Werten über 500.000 € zzgl. 0,2% des Marktwertes
(Für die Fälle, bei denen Wertminderungen erfolgen (z. B. bei erheblichem Instandhaltungsstau und Modernisierungsbedarf sowie bei Liquidation) erfolgt die Berechnung des Honorars nach dem Mittel der vorläufigen Verfahrensergebnisse.)

Für andere Objekttypen unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Eine Druckausfertigung des Gutachtens in Papierform ist in dem Pauschalhonorar enthalten.

*Schwierigkeiten können besonders vorliegen:

  • für Erbbaurechte, Nießbrauchs- und Wohnrechte sowie sonstige Rechte
  • bei Umlegungen und Enteignungen,
  • bei mehreren Gebäuden auf einem Grundstück,
  • für unterschiedliche Nutzungsarten auf einem Grundstück,
  • bei Berücksichtigung von Schadensgraden,
  • bei besonderen Unfallgefahren, starkem Staub oder Schmutz oder
  • sonstigen nicht unerheblichen Erschwernissen bei der Durchführung des Auftrages.
  • für mehrere Stichtage

Objektunterlagen

Für die Auftragsbearbeitung sind vom Auftraggeber die folgenden Unterlagen zur Verfügung zu stellen:

  • aktueller Grundbuchauszug,
  • aktueller Auszug aus dem Liegenschaftskataster,
  • aktueller Auszug aus dem Baulastenverzeichnis,
  • Bauzeichnungen (Grundrisse und Schnitte) und Aufmaß,
  • Berechnungen der Wohnflächen, Brutto-Grundflächen und Brutto-Rauminhalte bzw. des umbauten Raums,
  • sämtliche Baubeschreibungen und Nachweise der baurechtlichen Genehmigung,
  • aktuelle Mietvertrags- und Mietenzusammenstellung inkl. Datum der letzten Mieterhöhung,
  • bestehende Verträge, z. B. Erbbaurechtsverträge,

bei WEG:

  • Teilungserklärung nebst Änderungen, letzte Hausgeldabrechnung, aktueller Wirtschaftsplan, letzten 3 Eigentümerversammlungsprotokolle

Sofern die Unterlagen nicht zur Verfügung gestellt werden können, werden diese vom Sachverständigen beschafft. Die Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand:

185,00 € für die Sachverständigenstunde

weitere Nebenkosten:

  • Ausfertigung des Gutachtens als PDF-Datei: 59,00 €
  • Zusätzliche Druckausfertigung des Gutachtens: 79,00 € je Exemplar
  • Auslagenersatz für die Einholung behördlicher Auskünfte erfolgt gegen Nachweis (z. B. Liegenschaftskarte, Grundbuchauszug, Baulastenverzeichnis etc.)

Alle angegebenen Preise sind inklusive der gesetzlichen MwSt. von 19 %.

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Lauterberg

Daniela Lauterberg

Gutachtenwerkstatt

Tel.:
+49 551 38 42 01 93
E-Mail:
dlauterberg@lauterberg-immobilien.de
  • Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (Prüfung vor der IHK in 2002)
  • Geprüfte Immobilienbewerterin (SPRENGNETTER Akademie)
  • Geprüfte MarktWert-Maklerin (SPRENGNETTER Akademie)
  • Geprüfte ImmoModernisierungs-Expertin (SPRENGNETTER Akademie)
  • Wirtschaftsmediatorin (ILS)
  • Fernstudium „Grundwissen Psychologie“ (ILS)
  • mehr als 25 Jahre Berufserfahrung