Kurzgutachte

Gerne bieten wir Ihnen für Ihre Immobilie ein Kurzgutachten in schriftlicher Form an.

<br>

Kurzgutachten in schriftlicher Form

Kurzgutachten in schriftlicher Form

Gerne bieten wir Ihnen für Ihre Immobilie ein Kurzgutachten in schriftlicher Form an.
Vertrauen Sie unserer Einschätzung als „Geprüfte/r MarktWert-Makler/in (SPRENGNETTER Akademie)“. Unsere tatsächlich erzielten Verkaufspreise lagen im Durchschnitt in den letzten drei Jahren nur 5% unter dem Angebotspreis.

Die Wertermittlung basiert auf denen im Ortstermin erlangten Kenntnissen sowie auf den Unterlagen und Informationen, die vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden. Eigene Tatsachenerhebungen werden nicht durchgeführt.

Das Ergebnis ist überschlägig, nicht gerichtsverwertbar und nicht zur Vorlage bei den Finanzbehörden oder Banken geeignet.

Pauschalhonorar: 599,00 EUR einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Für die Beratung und Erstellung eines Kurzgutachtens werden die folgenden Informationen bzw. Unterlagen benötigt:

  • Objektanschrift
  • Katasterangaben (Gemarkung, Flur, Flurstück(e))
  • Grundstücksgröße
  • Eigentümerangaben laut Grundbuch
  • Baujahr der aufstehenden Gebäude
  • Wohn- bzw. Nutzfläche, ggf. je Wohn-/ Gewerbeeinheit
  • Aufstellung der tatsächlichen Nettokaltmieten und/ oder stichtagsbezogene Mietverträge mit Vertragslaufzeit
  • Miteigentumsanteil gemäß Teilungserklärung bei Wohn- bzw. Teileigentum

Ergänzend können berücksichtigt werden:

  • Liegenschaftskarte im Maßstab 1:1.000
  • Grundbuchauszug (Bestandsverzeichnis, Abteilung I und II)
  • Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis
  • Aufstellung der Modernisierungen der letzten 15 Jahre