Checkliste: für den optimalen Hausverkauf

Um eine Immobilie in kurzer Zeit und zu einem marktgerechten Preis zu verkaufen, muss an vieles gedacht werden. Was Qualitätsmakler quasi aus dem Effeff machen, ist für Laien oft keine einfache Angelegenheit. Immer wieder wissen Immobilienverkäufer nicht, wie viel die Immobilie wirklich wert und was die optimale Preisstrategie ist. Immer wieder fehlen verkaufsrelevante Unterlagen oder Immobilienverkäufer gehen ohne eine gute Vorbereitung in die Preisverhandlung. Mit unserer Checkliste behalten Sie den Überblick.

Beim Immobilienverkauf lauern viele Tücken, die den Erfolg schmälern.

Gehen Sie den Verkauf professionell an. Wir helfen Ihnen dabei. Kontaktieren Sie uns.

istock 177722838 haus verkaufen

 

Vor dem Immobilienverkauf

  • Ist jetzt der passende Zeitpunkt für den Immobilienverkauf?
  • Wie viel ist meine Immobilie aktuell wert?
  • Welchen Erlös möchte ich mit dem Verkauf meiner Immobilie erzielen?
  • Wie lang darf der Verkaufsprozess maximal dauern?
  • Fallen Steuern beim Verkauf meiner Immobilie an?

Unterlagen

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte
  • Muss ein aktueller Energieausweis beantragt werden oder liegt er vor?
  • Grundrisse
  • Wohnflächenberechnungen
  • Nachweise über Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Gebäudeversicherung
  • Aktuelle Mieterliste
  • Salden-Kautionsliste
  • Betriebskostenabrechnungen der letzten zwei Jahre
  • Die letzten drei Protokolle der Eigentümerversammlung
  • Sind darüber hinaus zusätzliche Unterlagen verkaufsrelevant und wo bekomme ich diese?

Vorbereitung der Immobilie

  • Schönheitsreparaturen durchführen
  • Gegebenenfalls Home Staging durchführen
  • Professionelle Immobilienfotos machen

Vermarktung der Immobilie

  • Wie viel Zeit muss ich für die Immobilienvermarktung einplanen?
  • Habe ich die nötige Zeit zur Vermarktung meiner Immobilie?
  • Welche Kosten kommen bei der Vermarktung auf mich zu?
  • Welche ist die passende Zielgruppe?
  • Wo und wie erreiche ich meine Zielgruppe?
  • Was ist die beste Strategie beim Angebotspreis?
  • Erstellung eines professionellen Exposés
  • Interessentenanfragen beantworten und Besichtigungstermine vereinbaren
  • Besichtigungstermine durchführen
  • Wann habe ich Zeit für Besichtigungen? Wochenende? Werktags?
  • Worauf muss ich bei der Besichtigung achten?
  • Worauf muss ich Interessenten hinweisen? Gibt es Mängel?
  • Wie gehe ich mit Interessenten um?
  • Welche Fragen könnten Interessenten stellen?
  • Wie hole ich Kaufangebote ein?
  • Wie verhandle ich mit Interessenten?
  • Wie erziele ich meinen Wunschverkaufspreis?
  • Wie wähle ich den passenden Käufer aus?
  • Wie prüfe ich die Bonität der Kaufinteressenten?
  • Was muss ich tun, wenn die Finanzierung doch platzt?
  • Wann sage ich den anderen Interessenten ab?

Verkaufsprozess

  • Wer kümmert sich um den Notar?
  • Was muss in den Kaufvertrag?
  • Können zusätzliche Vereinbarungen im Kaufvertrag festgehalten werden?
  • Welche rechtlichen Risiken bestehen?
  • Wie wird der Kaufpreis gezahlt? Notaranderkonto? Direktüberweisung?
  • Wann und wie findet die Immobilienübergabe statt?
  • Was gehört ins Übergabeprotokoll?

 

Sie suchen Unterstützung beim Verkauf Ihrer Immobilie? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern.

 

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © Noppadol/Depositphotos.com

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Notverkauf: Welche Fehler gibt es?

Auch wenn ein Immobilienverkauf schnell erfolgen muss und das Geld dringend gebraucht wird, ist es wichtig, dabei bedacht vorzugehen. Sonst kommt es zu Verkaufsfehlern, die sich unter anderem auch auf den Verkaufserlös auswirken können. Die Gründe für den schnellen Verkauf fallen unterschiedlich aus. Entweder können beispielsweise die Raten der Immobilienfinanzierung nicht mehr beglichen werden oder…

Weiterlesen

Checkliste: laufende Betriebskosten für das Eigenheim

Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden und sind endlich eingezogen. Denken Sie bei aller Freude auch an alle nun anfallenden Kosten: Denn auch wenn keine Mietzahlung ansteht, kommen trotzdem monatliche Fixkosten für das Haus auf Sie […]

Weiterlesen

Was Home Staging bewirkt

Natürlich möchten Verkäufer einen guten Preis für ihre Immobilie erzielen. Ein Trend, der aus den Staaten nach Deutschland geschwappt ist, hilft dabei: Beim Home Staging wird die Immobilie hübsch hergerichtet. Wie bei einem Theaterstück werden […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Daniela Lauterberg

Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (Prüfung vor der IHK in 2002)

(0551) 38 42 01 - 90 dlauterberg@lauterberg-immobilien.de

Michael Lauterberg

Fachwirt für die Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (Prüfung vor der IHK in 2000)

(0551) 38 42 01 - 90 lauterberg@lauterberg-immobilien.de